Herzlich Willkommen

bei Rosemarie & Knut Stolzenberg


Zwingername "von Pension Sonnenschein"


     


Auf dieser Seite möchte ich Sie einladen uns kennen zu lernen.

Zu unserer Familie gehören unsere kleine "Prinzessin" Emmy,

unsere Bordermischlingshündin Flo und Kater Puma. Seit 2013 auch Amy (Jule) eine Tochter von Emmy.

Im Ortskern von Nachtsheim, einem kleinen idyllischen Ort in der Eifel,

ist unser Zuhause.

Vor 16 Jahren sind wir durch Zufall  "auf den Hund gekommen".

Es war unsere Bordermischlingshündin Ronja.

Ronja wurde einmal belegt und aus diesem Wurf stammte unser Rüde Lu.

Nach 10 glücklichen Jahren mit diesen beiden mussten wir uns

unvorbereitet von Lu trennen. Der Schock war groß.

Für uns stellte sich die Frage: "Welche Rasse Hund passt zu Ronja?"

Nach langem Suchen und gründlicher Überlegung haben wir uns für die Rasse "Perro de Agua Espanol", "spanischer Wasserhund", entschieden.

Bei Familie Engelmann in Unna wurden wir fündig.

Wir haben dieses kleine tapsige "Etwas" Emmy sofort in unser Herz geschlossen.

Emmy ist unser kleiner Sonnenschein. Mit ihrem Charme, ihrem trolligen Wesen und ihrem Liebreiz wickelt sie jeden um den kleinen

Finger.

Sie ist sehr lernwillig, möchte immer wieder Neues dazulernen.

Emmy ist sehr sozial, d.h. sie verträgt sich mit anderen Tieren,

egal ob Hund, Katze oder Pferd, hat Freude auf ihre Artgenossen zu treffen, um mit ihnen herum zu tollen, liebt Kinder.

Unsere Hunde begleiten uns, sofern die Möglichkeit besteht, überall hin z.B. in Restaurants, zu Freunden, in den Urlaub usw.

 

Emmy ist "Deutscher Jugendchampion" 

Seit heute 07.11.13 darf Emmy sich "Deutscher Champignon" nennen 


Emmy wird ihre Welpen bei uns im Wohnzimmer zur Welt bringen.

Im Mai 2013 haben wir Amy, ein Welpe von Emmy, zurück genommen.
Sie ist sehr temperamentvoll und selbstbewusst.
Amy trägt die gleichen Charakterzüge wie ihre Mutter.
Auch sie erhielt den Titel "Deutscher Jugendchampignon"

 

 

Noch ein letztes Wort zum Schluss

 

Diese Hunde sind  treue Begleiter, sofern sie  

                          mit viel Liebe,

                          Lob, Aufmerksamkeit                             

                          und Konsequenz 

erzogen werden.

 

Jeder, der sich für solch eine Rasse entscheidet, muss wissen:

 

Perros sind Familienhunde und für die

Zwingerhaltung nicht geeignet. 

Perros gehören in die Familie, d.h. sie gehören ins Haus.

                    

Entscheiden Sie sich für einen "Perro",

werden Sie viel Spass und Freude an diesem Hund haben.




  angeschlossen



                         

                          zurück     weiter